lsv-mv.de // Ziel im Visier  // Ergebnisse 2017    
   

Ergebnisse 2017


In Abstimmung zwischen dem DOSB und dem Deutschen Schützenbund wurde das Projekt

„Ziel im Visier“, zur Mitgliedergewinnung, ins Leben gerufen.

Ausgangspunkt waren die sinkenden Mitgliederzahlen im Deutschen Schützenbund und damit auch in den Landesverbänden.

Für diese Aktion wurden durch die Landesverbände Landesbeauftragte eingesetzt um gemeinsam mit dem Deutschen Schützenbund die anspruchsvollen Aufgaben zu meistern.

Die Kreisschützenbünde unseres Verbandes benannten Präsidiumsbeauftragte gegenüber dem Landesverband und dem Landesbeauftragten für diese Arbeit, so dass eine durchgehende Arbeit möglich ist.

Der Deutsche Schützenbund möchte mit seinen Landesverbänden seine Mitglieder auf 1,5 Mio. steigern.

Unser Landesverband möchte wieder  9000 Mitglieder erreichen, im Jahre 2005

hatte unser Verband schon mal 9007 Mitglieder.

Unser Landesschützenverband hat sich, am 13.03.2013 auf der Gesamtvorstandssitzung in Güstrow, das Ziel gestellt bis 2018 den Mitgliederbestand auf 9000 zu erhöhen.

 

Ergebnisse unserer Mitgliederentwicklung

 

Jahr

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

LSV M-V

7624

7637

7619

7690

8163

8305

 

 

Auf den Arbeitsberatungen der Vereinsvorsitzen, Präsidenten der Kreisschützenbünden und den Mitgliedern des Gesamtvorstandes im 1. Quartal jeden Jahres, werden die Ergebnisse beraten und die Notwendigkeit einer weiteren Intensivierung zur Mitgliedergewinnung beraten. Den Vereinen stehen zur Lösungen von Problemen und für Fragen, die Präsidiumsbeauftragten der Kreisschützenbünden zur Verfügung. Auf der Internetseite des Landesverbandes sind, über den Link -Ziel im Visier-, auf die meisten Fragen Antworten und Unterstützung zu finden. Die Vereine haben die Möglichkeit, im Mitgliederverwaltungsprogramm David21, besondere Veranstaltungen zur Vorstellung des Vereins und der Mitgliedergewinnung bekannt zugeben.

 

 

Landesbeauftragter
Reinhard Kallaene
1.Vizepräsident

   
Bogensport in MV