lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


08.09.16 - Deutsche Meisterschaften erfolgreich beendet

 

Die Sportler des Landesschützenverbandes Mecklenburg Vorpommern haben die Deutschen Meisterschaften vom 24.08.-04.09.2016 in München- Hochbrück, der Bayerischen Metropole mit einer Mannschafts-Goldmedaille und einer Bronzemedaille in der Einzelwertung erfolgreich beendet.

 

Insgesamt starteten 15 Nachwuchssportler in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Freie Pistole, Flinte und dem KK-Sportgewehr, sowie in der Erwachsenenklasse 11 Sportler in den Disziplinen Luftpistole, Flinte, Schnellfeuerpistole sowie 2 Sportler in der Behindertenklasse Luftgewehr.

 

Eine ganz hervorragende Leistung erreichten die Sportler der Schülerklasse des SV „Vier Tore“ e.V. Neubrandenburg in der Disziplin Luftpistole mit den Schützen Arne Theuerkauf, Lisa Regner und Charlotte Wendt. Sie errangen das erste Mannschaftsgold im Nachwuchsbereich für den Landesverband.

 

Eine weitere klasse Leistung erreichte Charleen Bänisch vom SV „Vier Tore“ e.V. Neubrandenburg in ihrem letzten Juniorinnen Jahr im Luftgewehr. In einem spannenden Finale erkämpfte sie sich mit dem letzten Finalschuss die Bronzemedaille. Sie hat damit mal wieder bewiesen dass sie zu den besten Luftgewehr Schützinnen ihrer Altersklasse in Deutschland gehört und über Jahre das nationale Niveau mitbestimmte. Herzlichen Glückwunsch den Medaillengewinnern.

 

Theo Hadrath vom SV „Vier Tore“ e.V. Neubrandenburg als aktueller Nationalkader erreichte das Finale in der Luftpistole der starken Juniorenklasse und belegte am Ende einen guten 6. Platz.

 

Im Flintenbereich konnten Hannes Kläve in der Juniorenklasse eine hervorragenden 5. Platz erreichen und Julia Freese beide vom PSV Grimmen in der Juniorinnenklasse B einen achtungsvollen 8. Platz erkämpfen.

 

Im Shooty-Cup, dem Mannschaftswettbewerb der Auswahlmannschaft von Mecklenburg- Vorpommern erreichten die Schüler in den Disziplinen Luftgewehr-Luftpistole 20 Schuss mit den Schützen:

Arne Theuerkauf

Luftpistole  

SV Vier Tore Neubrandenburg

Charlotte Wendt 

Luftpistole

SV Vier Tore Neubrandenburg

Till Stenschke

Luftgewehr

SV Vier Tore Neubrandenburg

Vanessa Krause

Schweriner Schützenzunft

erreichten mit 724 Ringen das Finale und am Ende mit nur 0,1 Ring zum dritten Platz einen hervorragenden 4. Platz.

 

Aus dieser starken Mannschaftsleistung ragte der jüngste Teilnehmer Arne Theuerkauf besonders heraus. Er erreichte das beste Ergebnis alle Pistolenschützen mit 190 Ringen von 200.

 

Herzlichen Glückwunsch dem jungen Nachwuchsteam und ganz besonderen Glückwunsch an Arne Theuerkauf für dies tolle Leistung.

 

Wolfgang Severin/Landesnachwuchstrainer

 

Alle Ergebnisse im Überblick.

 

<- Zurück zu: Archiv
   
Bogensport in MV