lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


16.03.17 - 23. Landesschützentag Mecklenburg – Vorpommern


Einladung zum 23. Landesschützentag Mecklenburg-Vorpommern, am 13. Mai 2017, in Neustrelitz

 

Sehr geehrte Schützinnen und Schützen ,

sehr geehrte Gastgeber der Stadt Neustrelitz,

sehr geehrte Gäste und  Freunde des Schützenwesens,

 

Die Schützinnen und Schützen Mecklenburg – Vorpommerns freuen sich auf den Schützentag in Neustrelitz. Schon einmal, im Jahr 2004, war Neustrelitz Gastgeberin für den 14. Landesschützentag Mecklenburg-Vorpommern. Gern erinnern sich die Schützen an dieses Ereignis zurück, besonders an die Proklamation der Landesschützenkönige auf der Bühne im Schlosspark durch „Königin Luise“ und den farbenprächtige Schützenausmarsch.

Neustrelitz, die alte Residenzstadt der Herzöge zu Mecklenburg – Strelitz, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen, lädt nicht nur mit landschaftlichen Reizen zu einem Besuch ein.

Die außergewöhnliche spätbarocke Stadtanlage von Neustrelitz gilt als einmalig in Europa,

viele architektonisch einmalige Bauten, wie die Stadtkirche, die Schlosskirche oder auch die Orangerie und der sehenswerte Schlossgarten prägen das Bild der Stadt.

Hier wandelte die beliebte Königin Luise von Preussen.

Der Landesschützenverband ist ein Verband der Tradition, Brauchtum und Sport, wohl wie kein anderer Sportverband, miteinander verbindet. Schützenfeste, Schützenausmärsche und das Königsschießen gehören zu den kulturellen Wurzeln unseres Landes und sind Ausdruck für Heimatverbundenheit und Traditionspflege der Schützinnen und Schützen.

Das fand im Jahr 2015 mit der Aufnahme des Deutschen Schützenwesens in die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO eine hohe gesellschaftliche Anerkennung.

Als Residenzstadt hat Neustrelitz auch eine lange Schützentradition. Am 20.08.1767  erteilte der damalige Herzog Adolf Friedrich der IV, der Neustrelitzer Bürgerschaft das Privileg zur Gründung einer Schützencompagnie.

In diesem Jahr feiert die heutige Schützengilde Neustrelitz 1767 e.V. ihr 250-jähriges Jubiläum.

Mit der Vergabe des Landesschützentages und des Landeskönigsschießens nach Neustrelitz würdigt der Landesschützenverband die aktive und mit Begeisterung geleistete Arbeit in

der Schützengilde Neustrelitz und im Kreisschützenbund Mecklenburgische Seenplatte.

Ich rufe die Vereine, Gilden und Zünfte auf: Kommt nach Neustrelitz, seid dabei, beim Festzug der Schützen, beim großen Konzert des Heeresmusikkorps der Bundeswehr, der Proklamation der Landesschützenkönige 2017 und der 21. Delegiertenversammlung des LSV MV.

 

Mit Schützengruß !

Gerd Hamm

Präsident


Dateien:
Ablaufplanung_23._LST_Neustrelitz.pdf
Einladung_21._Delegiertenversammlung_2017.pdf
Zeitung_Landesschuetzenverband.pdf

<- Zurück zu: lsv-mv.de
   
Bogensport in MV