lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


31.08.17 - Ladies Cup des Deutschen Schützenbundes in Kellinghusen

 

Vom 11. bis 13. August 2017 war es wieder soweit. Das Frauenteam der Sportschützinnen des Landesschützenverbades M-V fuhr mit der Frauenbeauftragten und dem Vizepräsidenten Sport nach Kellinghusen, um am letztmaligen Ladies Cup des Deutschen Schützenbundes teilzunehmen.

 

Bereits nach den Luftdruck Landesmeisterschaften im April dieses Jahres wurde das Frauenteam zusammengestellt. So bereiteten sich Antje Noeske vom SV „Vier Tore“ Neubrandenburg, Anke Pietsch von der Stralsunder-Schützen-Compagnie, Yvonne Schartow von der Demminer Schützengilde und Birgit Griem vom Schützenverein MSV Lübstorf zielstrebig auf diesen leistungsorientierten Länderwettkampf vor.

 

Für Antje und  Anke bestand der Wettkampf aus dem Programm 2.10 (Luftpistole) und 2.40 (Sportpistole). Während für Antje es kein Problem war, sich solch einem bundesweiten Wettkampf zu stellen, hatte Anke doch einige Mühe.

 

Die Gewehrschützinnen Yvonne und Birgit hatten sich in der Disziplin 1.10 (Luftgewehr) unter anderem mit der ehemaligen Weltmeisterin Sonja Pfeilschifter zu messen. Unsere beiden Schützinnen ließen sich davon in keiner Weise beeindrucken, blieben ganz locker und waren am Ende mehr als zufrieden mit ihren Ergebnissen.

 

Wohlverdient nahm Antje am Abend die Siegerlorbeeren für den 1. Platz mit der Sportpistole und den 2. Platz mit der Luftpistole entgegen. In der Mannschaftswertung der teilnehmenden Landesverbände erreichten unsere Schützinnen den 11. Rang. Mit dem Versprechen „Wir trainieren weiter!“ wollen sich alle auch in der Zukunft solchen leistungsorientierten Wettkämpfen stellen.

 

Mit einem anschließenden Empfang des Norddeutschen Schützenbundes und dessen Präsidenten Peter Kröhnert fand im Landesleistungszentrum in Kellinghusen die Ära des bundesweiten Ladies Cup ihren endgültigen Abschluss.

 

 

 

<- Zurück zu: lsv-mv.de
   
Bogensport in MV