lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


27.04.18 - Schützenjugend wählt in Güstrow einen neuen Landesvorstand

Am 21.04.2018 führte die Landesschützenjugend einen außerordentlichen Landesjugendtag unter dem Motto „Neustart für die Jugendarbeit“ durch. Nach der Entlastung des alten Vorstandes, fand die Neuwahl statt. Mit 76,2% wurde Yvonne Schartow von der Demminer Schützengilde als neue Landesjugendleiterin gewählt. Sie setzte sich gegen Amtsinhaberin Michaela Janschick (MSV Lübstorf) durch. Als stellvertretende Landesjugendleiterin, wurde Susanne Blömer (SV Vier Tore Neubrandenburg) ins Amt gewählt. Das neue Gespann an der Spitze der Landesschützenjugend, nimmt erstmals Führungsaufgaben auf Landesebene wahr. Weiterhin wurden gewählt: Antje Noeske (SVVT NB) als Schriftführerin, Pia Blömer (SVVT NB) als Jugendsprecherin, Florian Lepke (Concordia Rostock) als Jugendsprecher und Ben Benc (Concordia Rostock) und Vanessa Krause (Schweriner Schützenzunft) jeweils als stellvertretende Jugendsprecher.

Erste Arbeitsschwerpunkte hat die neue Landesjugendleiterin Yvonne Schartow bereits in ihrem Schlusswort verkündet. Ganz oben auf der Agenda stehen die Durchführung des diesjährigen Landesjugendcamps auf der Insel Usedom und die Jugendsportspiele in Rostock. Aber auch ein Werbeflyer zur Vorstellung der Schützenjugend soll noch in diesem Jahr entstehen.

Das Präsidium des LSV MV wünscht dem neuen Landesjugendvorstand viel Schaffenskraft, sowie ein glückliches Händchen bei anstehenden Entscheidungen und möchte sich gleichzeitig bei der scheidenden Landesjugendleiterin Michaela Janschick, sehr herzlich, für die geleistete Arbeit und das Wirken für die Schützenjugend in Mecklenburg-Vorpommern bedanken.

<- Zurück zu: Aktuelles
   
Bogensport in MV