lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


08.11.18 - Landeskönigsball 2018

Am 03.11.2018 feierte der Landesschützenverband Mecklenburg-Vorpommern seinen 15. Landeskönigsball in Neubrandenburg.

Traditionell startete der Ball mit dem Einmarsch der Majestäten (Schützenköniginnen und –könige der jeweiligen Vereine) aus ganz Mecklenburg-Vorpommern; unter ihnen auch der amtierende Landesschützenkönig, Frank-Felix-Faust, der Mecklenburg – Vorpommern im kommenden Jahr beim Bundeskönigsschießen in Wernigerode vertreten wird.

Im Rahmen des Balls fand auch die Sportlerehrung des Landesschützenverbandes statt. Im Bogensportbereich wurde John Patrick Jäger vom Groß Niendorfer BSV, der am 02.09.2018 bei den Deutschen Meisterschaften des Behindertensportverbandes in Berlin-Pankow den Meistertitel holte, geehrt.

Die Luftpistolenmannschaft Schüler, des Schützenvereins „Vier Tore“ e.V. Neubrandenburg, mit den Schützen Marvin Köppen, Arne Eyk Leander Theuerkauf und Luca Maximilian Schultz wurden für ihre Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft in München geehrt. Die drei Neubrandenburger Sportgymnasiasten errangen in der Mannschaftswertung die Silbermedaille. In der Einzelwertung wurde Marvin Köppen mit seinem Ergebnis Vizemeister (Silber) und verwies Arne Theuerkauf auf Platz 3 (Bronze).

Dem Trainer am Landesleistungszentrum, Günter Hettig, wurde ein besonderer Dank, für die jahrelange herausragende Arbeit im Nachwuchsleistungssport, ausgesprochen. Auch Jörg Teske, vom SV „Vier Tore“, der als ehrenamtlicher Wettkampfrichter den Landesschützenverband stets auf nationalen Großwettkämpfen, wie den Deutschen Meisterschaften und Weltcups vertritt, wurde für seine Tätigkeit mit dem Ehrenkrug des LSV MV ausgezeichnet.

Zum Abschluss des Ehrungsaktes wurde Gunnar Klein, langjähriger hauptamtlicher Geschäftsführer des Landesschützenverbandes, in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Gratulanten bedankten sich persönlich für die geleistete Arbeit.

Auch viele Ehrengäste, darunter der Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Silvio Witt, besuchten den Ball und konnten sich darüber hinaus beim Lichtpunktschießen mit Pistole und Gewehr ausprobieren. Hier herrschte zeitweise großer Andrang, viele Gäste nutzen die Möglichkeit und unterstützen ganz nebenbei die Landesschützenjugend M-V, denen der Erlös von immerhin 230 Euro zugutekam.

Seit vielen Jahren ist die-Showband „Papermoon“ fester Bestandteil des Landesschützenballs. Die Band hat in diesem Jahr ihr 20. Bühnenjubiläum und sorgte, wie jedes Jahr, dafür, dass ca. 400 Gäste das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden schwingen konnten.

 

 

Text: Grit Theuerkauf, SV „Vier Tore“ NB, Theo Hadrath, LSV MV

Bilder: Grit Theuerkauf, Maik Blömer

<- Zurück zu: Aktuelles
   
Bogensport in MV